News

Fünf Bomben behaupten, Caroline Crouchs Ehemann könnte vor Gericht gestellt werden, nachdem er „britische Frau getötet und Einbruch inszeniert“ hat.

ALS die britische Mutter Caroline Crouch ermordet in ihrem Haus in Athen aufgefunden wurde, erzählte ihr Mann der Polizei, dass sie bei einem verpatzten Raubüberfall getötet worden war.

Aber als sich seine Geschichte langsam entwirrte, machte der Pilot ein Geständnis, das die Welt schockierte.

Die 20-jährige Caroline wurde letzten Mai in ihrem Haus in Glyka Nera, Griechenland, getötet

10

Die 20-jährige Caroline wurde letzten Mai in ihrem Haus in Glyka Nera, Griechenland, getötet
Anagnostopoulos war im Fernsehen weinend zu sehen

10

Anagnostopoulos war im Fernsehen weinend zu sehenBildnachweis: Athena
Der Pilot besuchte Carolines Gedenkgottesdienst mit ihrer Tochter Stunden bevor er wegen ihres Todes verhaftet wurde

10

Der Pilot besuchte Carolines Gedenkgottesdienst mit ihrer Tochter Stunden bevor er wegen ihres Todes verhaftet wurde

Babis Anagnostopoulos, 34, wird beschuldigt, letztes Jahr seine 20-jährige Frau vor deren kleiner Tochter erstickt und einen Einbruch inszeniert zu haben, um eine albanische Bande dafür verantwortlich zu machen.

In den folgenden Wochen setzte Babis seine Scharade fort, weinte Reporter an, besuchte mit ihrer Tochter Lydia das Grab seiner Frau und tröstete Carolines Eltern mit gebrochenem Herzen.

Die Polizei wurde misstrauisch, als seine Geschichte während eines achtstündigen Verhörs auseinanderzufallen begann, bevor er schließlich am 17. Juni festgenommen wurde.

Er soll morgen vor Gericht gestellt werden, angeklagt wegen vorsätzlichen Mordes, Einreichung eines falschen Polizeiberichts und Tötung des Hundes der Familie in einem krankhaften Versuch, den Einbruch überzeugender zu machen.

Der böse Rohling ist SCHULDIG, seine vierfache Mutter ermordet zu haben, die als „verstümmelt“ aufgefunden wurde
Mann, der „vermisste Mutter getötet“ hat, bestreitet, die zweite Frau ermordet zu haben, die ebenfalls verschwunden ist

Er wird im Athener Gerichtskomplex vor einer Jury stehen, nachdem er im Korydallos-Gefängnis des Landes mit höchster Sicherheit festgehalten wurde.

Der Vater sagte später, er bedauere seine Taten und werde versuchen zu beweisen, dass der Mord nicht vorsätzlich war, um einer lebenslangen Haftstrafe zu entgehen.

Gegenüber der Polizei sagte er damals: „Ich wollte nicht ins Gefängnis, weil ich meine Tochter großziehen wollte“, soll der 33-Jährige den Ermittlern gesagt haben.

Im Gespräch mit Sun Online vor dem Prozess sagte der Anwalt der Familie Crouch, Thanassis Haramanis: „Der bekennende Täter dieses Verbrechens hat bereits bewiesen, dass er alles tun wird, um seine Strafe zu reduzieren.

Dreiste Gauner schöpfen 250.000 Pfund Diesel aus einem Kriegsschiff der Royal Navy ab
Leonardo DiCaprio hat mich aus dem LA Club geworfen, weil ich mit ihm gesprochen habe, sagt GC

„Das ist sein Ziel, und wir werden sehen, wie es vor Gericht ausgespielt wird. Aber wir sind zuversichtlich und optimistisch, dass der Gerechtigkeit Genüge getan wird. Er wird sich nicht verstecken können.“

Hier sind einige der wichtigsten Behauptungen, denen er ausgesetzt sein könnte, wenn er auf der Anklagebank erscheint.

INSZENIERTER ÜBERFALL

In den frühen Morgenstunden des 12. Mai 2021 rief Babis gegen 6 Uhr morgens die griechische Polizei an, um mitzuteilen, dass Eindringlinge in das Haus des Paares eingedrungen seien.

Der Pilot erzählte der Polizei, wie er Eindringlinge, die angeblich in das Haus eingebrochen waren, „bettelte“, seiner Familie keinen Schaden zuzufügen, bevor sie Caroline angeblich vor ihrem 11 Monate alten Baby zu Tode erwürgten.

Er hatte erzählt, dass er ihre verzweifelten Schreie aus dem Nebenzimmer gehört hatte, wo er von der bösen Bande gefesselt worden war.

Er erklärte, wie er mit seiner Nase um Hilfe rief, aber Detektive, die diese Theorie überprüften, sagten, dass die Methode praktisch unmöglich sei.

Thanasis Katerinopoulos, ein pensionierter griechischer Polizist, der an dem Fall arbeitete, sagte: „Lassen Sie mich Ihnen zeigen, dass ich versucht habe, eine Nummer auf meinem Mobiltelefon zu wählen, indem ich meine Nase und meine Augen benutzte.

“Das ist mir nie gelungen und ich habe mich gefragt, wie er es eigentlich geschafft haben konnte, die Polizei mit seiner Nase zu rufen.”

Babis fuhr dann fort, einen ausgeklügelten verpfuschten Raubüberfall zu inszenieren, indem sie Baby Lydia neben den Körper ihrer toten Mutter legte, den Hund ertränkte, bevor er seinen Körper von der Treppe hängte und das Haus zerstörte.

Er sagte der Polizei sogar, dass 10.000 Pfund aus einer Monoply-Box entnommen worden seien – Geld, das gespart wurde, um die Bauarbeiten an einem neuen Haus abzuschließen, das das Paar zu bauen hoffte.

Er sagte damals zu Reportern vor dem Haus: „Sie haben uns gefesselt, während wir ihnen gesagt haben, wo das Geld ist.

„Mir wurde klar, dass meine Frau nicht am Leben war, als die Polizei mich befreite.

“Meine Tochter wurde glücklicherweise nicht getroffen. Sie ging vorsorglich ins Krankenhaus und glücklicherweise geht es ihr gut.”

Ermittler Nikos Rigas sagte dem Staatsfernsehen, Anagnostopoulos habe „versucht, einen Tatort zu schaffen … der überzeugend aussah“.

Griechische Polizisten suchten wochenlang nach einer fiktiven albanischen Bande, bevor sie schließlich feststellten, dass die Geschichte von Babis nicht aufging.

Er wurde nur wenige Stunden nach seiner Teilnahme an Carolines Gedenkgottesdienst verhaftet, wo er auf erschreckenden Bildern über dem Grab seiner Frau stand und die kleine Tochter des Paares hielt.

SPEICHERKARTE

Einer der Beweise, die angeblich die Chronologie der Ereignisse des Piloten widerlegen könnten, war, dass die Speicherkarte aus der Überwachungskamera des Paares um 1:20 Uhr morgens entfernt wurde – zweieinhalb Stunden, bevor Caroline vermutlich gestorben ist.

Babis behauptete, dass die Diebe am 11. Mai 2021 fast fünf Stunden später in das Haus der Familie eingebrochen seien und das Überwachungsgerät auf ihrem Weg hinein zerstört hätten.

Das letzte Bild der CCTV-Kamera zeigt ihn jedoch um 12.35 Uhr auf dem Sofa sitzend und seine 11 Monate alte Tochter wiegend, während er mit Caroline, die sich im Dachzimmer aufhielt, eine SMS schrieb.

Die Speicherkarte wurde später aus dem Haus geborgen, nachdem sie geknipst und eine Toilette hinuntergespült worden war.

BABIS-TELEFON

In der Nacht von Carolines tragischem Tod wurde Babis auch von seinem Handy verfolgt, was seine Bewegungen im Haus im Athener Vorort Glyka Nera enthüllte.

Die App zeigte wiederholte Fahrten vom Dachboden in den Keller gegen 5 Uhr morgens, zur gleichen Zeit, als er behauptete, von den albanischen Räubern gefesselt worden zu sein.

Er sagte den Polizisten auch, dass er aufgrund des einengenden Klebebandes um seinen Hals bis zu 30 Minuten lang das Bewusstsein verloren hatte.

Anagnostopoulos soll vor Gericht erscheinen, nachdem er gestanden hat, seine britische Frau erwürgt zu haben

10

Anagnostopoulos soll vor Gericht erscheinen, nachdem er gestanden hat, seine britische Frau erwürgt zu habenKredit: AP
Babis wurde abgebildet, wie er Carolines Mutter bei ihrer Beerdigung umarmte

10

Babis wurde abgebildet, wie er Carolines Mutter bei ihrer Beerdigung umarmte
Der erschreckende Clip zeigt die Pilotin, die das Baby kurz vor dem Tod ihrer Mutter wiegt

10

Der erschreckende Clip zeigt die Pilotin, die das Baby kurz vor dem Tod ihrer Mutter wiegt

Andere Daten schienen zu zeigen, dass er während der Zeit, in der er angeblich an das Bett gefesselt war, auf seinem Handy aktiv war.

CAROLINES UHR

Cops könnten auch behaupten, dass Carolines biometrische Uhr, die ihre Pulsfrequenz aufzeichnete, entscheidendere Informationen darüber geben könnte, was in der Nacht des Mordes passiert ist.

Um 4.01 Uhr zeichnete Carolines Smartwatch eine plötzliche intensive Pulsstimulation auf, bevor ihr Herz um 4.11 Uhr aufhörte zu schlagen.

Der Pilot wird dann beschuldigt, ihre kleine Tochter neben den Körper ihrer Mutter gelegt zu haben, um den inszenierten Raub überzeugender aussehen zu lassen.

Es wird dann angenommen, dass er den Haustierwelpen des Paares, Roxy, ertränkt hat, bevor er ihren Körper an der Treppe aufgehängt hat.

CAROLINES TAGEBUCH

Das herzzerreißende Tagebuch der jungen Britin gab der Polizei einen Einblick in die Beziehung des Paares vor Carolines Tod, als sie offenbar Codewörter verwendete, um den schrecklichen Missbrauch aufzuzeichnen, den sie erlitten hatte.

Obwohl nur kleine Teile des eindringlichen Tagebuchs veröffentlicht wurden, gibt es eine Reihe von Einträgen, die die Pläne der Frau offenbaren, ihren missbräuchlichen Partner zu verlassen.

In einem erschreckenden Eintrag vom Dezember 2019 schrieb Caroline: „Ich habe mich wieder mit Babi gestritten. Diesmal war es ernst.

„Ich habe ihn geschlagen, ich habe ihn beschimpft und er hat die Tür aufgebrochen.

„Ich wollte nur, dass er mich fragt, wie es mir geht, als ich aufgewacht bin. Ich bin so schwach und müde aufgewacht.

„Ich denke darüber nach, zu gehen. Ich denke darüber nach, zu meiner Schwester zu gehen, ich weiß nicht, ob ich mit Babi weitermachen kann.

„Ich liebe ihn so sehr, dass ich ihn nicht verlassen kann, obwohl mir diese Beziehung weh tut.“

Ein weiterer Tagebucheintrag einen Monat nach der Geburt von Baby Lydia im Juli 2020 lautet: „Heute ist meine Kleine einen Monat alt – es ist auch der Tag, an dem ich Babi gesagt habe, dass ich gehen will … Ich fühle mich schrecklich.“

Caroline erklärte in einer Reihe von Einträgen, dass sie plante, Babis zu verlassen, bevor sie schwanger wurde, aber schließlich „bei ihm blieb, weil ich nicht wollte, dass meine Tochter ohne ihre Eltern aufwächst“.

Laut Nachrichten von Carolines Telefon hatte sie ihre Freundin in der Nacht ihres Todes angeschrieben und ihnen mitgeteilt, dass sie plante, Babis zu verlassen.

Detektive enthüllten auch, dass die junge Mutter noch in derselben Nacht versucht hatte, sich in einem Hotel einzubuchen.

Laut lokalen Medien wurden insgesamt neunzehn Zeugen geladen, darunter Carolines Freunde, der Nachbar des Paares, Polizisten, die am Tatort eintrafen, sowie der Gerichtsmediziner, der die Autopsie durchführte.

Die Beraterin für psychische Gesundheit des Paares, Eleni Mylonopoulou, die ebenfalls aussagen soll, hatte zuvor behauptet, Caroline habe ihr ihre Beziehung zu Babis sowie ihre Verdächtigungen gegenüber anderen Frauen in seinem Leben anvertraut.

Carolines Vater mit gebrochenem Herzen sagte gegenüber Mail Online: „Ich verstehe, dass Babis zu seiner Verteidigung verwenden wird, dass er von Caroline provoziert wurde und er in Notwehr gehandelt hat.

„Er wird auch ihre Kampfkunstfähigkeiten zitieren. Dies wird wahrscheinlich nicht fliegen, da sie mehrere Stunden geschlafen hat, als er sie getötet hat.

“Ich wünschte nur, ich könnte das kleine Wiesel in die Finger bekommen.”

Babis wird auch beschuldigt, den Welpen des Paares getötet zu haben, bevor er den Hund an der Treppe aufgehängt hatte

10

Babis wird auch beschuldigt, den Welpen des Paares getötet zu haben, bevor er den Hund an der Treppe aufgehängt hatteBildnachweis: INSTAGRAM
Babis durchwühlte das Haus, um sein Verbrechen plausibel zu machen

10

Babis durchwühlte das Haus, um sein Verbrechen plausibel zu machenBildnachweis: ANT1-Nachrichten
Babis hatte behauptet, Diebe seien in das Haus des Paares in Athen eingebrochen

10

Babis hatte behauptet, Diebe seien in das Haus des Paares in Athen eingebrochenBildnachweis: Rex
Der Pilot sagte, der Mord sei passiert "in der Hitze des Gefechts"

10

Der Pilot sagte, der Mord sei „in der Hitze des Gefechts“ passiert.Bildnachweis: Tim Stewart

Wie Sie Hilfe bekommen

Women’s Aid hat diesen Rat für Opfer und ihre Familien:

  • Halten Sie Ihr Telefon immer in der Nähe.
  • Wenden Sie sich an Wohltätigkeitsorganisationen, um Hilfe zu erhalten, einschließlich der Live-Chat-Hotline von Women’s Aid und Diensten wie SupportLine.
  • Wenn Sie in Gefahr sind, rufen Sie 999 an.
  • Machen Sie sich mit der stillen Lösung vertraut und melden Sie Missbrauch, ohne am Telefon zu sprechen, sondern wählen Sie stattdessen die „55“.
  • Behalten Sie immer etwas Geld bei sich, einschließlich Wechselgeld für ein Münztelefon oder eine Busfahrkarte.
  • Wenn Sie vermuten, dass Ihr Partner Sie angreifen wird, versuchen Sie, sich in einen weniger gefährdeten Bereich des Hauses zu begeben – zum Beispiel, wo es einen Ausweg und Zugang zu einem Telefon gibt.
  • Vermeiden Sie Küche und Garage, wo sich wahrscheinlich Messer oder andere Waffen befinden. Vermeiden Sie Räume, in denen Sie eingeschlossen werden könnten, wie z. B. das Badezimmer, oder in denen Sie in einem Schrank oder einem anderen kleinen Raum eingeschlossen sein könnten.

Wenn Sie Opfer von häuslicher Gewalt sind, ist die SupportLine dienstags, mittwochs und donnerstags von 18:00 bis 20:00 Uhr unter 01708 765200 geöffnet. Der E-Mail-Supportdienst der Wohltätigkeitsorganisation ist während der Krise an Wochentagen und Wochenenden geöffnet – messageinfo@supportline.org.uk.

Die Frauenhilfe bietet a Live-Chat-Dienst – Verfügbar wochentags von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Sie können auch die gebührenfreie 24-Stunden-Hotline für häuslichen Missbrauch unter 0808 2000 247 anrufen.

https://www.thesun.co.uk/news/18182275/caroline-crouch-husband-trial-killing-wife-burglary/ Fünf Bomben behaupten, Caroline Crouchs Ehemann könnte vor Gericht gestellt werden, nachdem er „britische Frau getötet und Einbruch inszeniert“ hat.

Bobby Allyn

USTimeToday is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@ustimetoday.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button